Home » Casino Strategien » Blackjack Spieloptionen – Surrender
Blackjack Spieloptionen – Surrender

Surrender heißt so viel wie ‘aufgeben’. Und genau das ist es auch. Wenn man meint, seine Hand sei schlicht und einfach zu schlecht, kann man in manchen Casinos die Option Surrender wählen. Es gibt dabei den sogenannten Early Surrender und den Late Surrender. Hat man einen Surrender gewählt, erhält man meist 50% des Einsatzes zurück. Die anderen 50% sind verloren. Allerdings wird der Surrender grundsätzlich eher selten angeboten, weil er die Chance des Spielers erhöht. Wird er angeboten, kann er einem in zwei Versionen begegnen:

Der early surrender kann gewählt werden, wenn man seine beiden Karten hat und das Gefühl hat, gegen die Hand des Gebers nicht gewinnen zu können. Dadurch erhöht sich der Vorteil des Spielers um 0,62%, weshalb diese Version kaum angeboten wird.

Der late surrender verläuft fast wie der early surrender. Allerdings muss der Spieler solange warten, bis der Geber seine Hand auf einen Blackjack geprüft hat. Hat der Geber keinen Blackjack, darf der Spieler aufgeben.

Es gibt kaum Strategien für den Surrender. Bekannt ist die Strategie, bei 15 Punkten aufzugeben, wenn der Geber 10 Punkte hat. Eine weitere surrender Strategie ist die Aufgabe bei 16 Punkten, wenn der Geber 9, 10 oder ein Ass hat.

Black Jack

Sie suchen die richtige Black Jack Strategie oder möchten Grundsätzlich erfahren wie man Black Jack spielt? Dann sind Sie auf Onlinecasinoprofi.de genau richtig denn neben den besten Online Casinos finden Sie bei uns auch Strategien für alle Spiele.

Read More

Roulette

Roulette gehört neben Black Jack ganz klar zu den beliebtesten Spielen egal ob Online Casino oder Offline Spielbank. Wie man Roulette erfolgreich Spielt erfahrt ihr hier.

Read More

Die besten Online Casinos

Hier finden Sie eine große Auswahl der besten Casinos. Alle Casinos wurden von uns auf Herz und Nieren getestet auf Zahlungsmoral, Faire Gewinnchancen und einen guten Support.

Read More